Nike Air Max 1 Premium selber gestalten

in Nike Air Max selber gestalten

Nike Air Max 1 Premium.

Designbeispiel: Relativ schlichte rot-schwarz-weiß Farbkombination.

Der Nike Air Max 1 Premium war der allererste Nike Schuh mit der Air-Sole. Zum 25. Jubiläum hat sich das Unternehmen an die Anfänge dieser Erfolgsgeschichte erinnert und das Modell im unverwechselbaren Retrolook auferstehen lassen. Der Tragekomfort ist dank der Air-Max-Stoßdämpfung und dem weichen, geschmeidigen Obermaterial immer noch einzigartig.

In neun Schritten den Nike Air Max 1 Premium selber machen:
In neun Schritten hast du Dank des Nike iD Schuh-Creator einen richtig geilen Sportschuh im Look der 80er Jahre. Besonders geil und oldschool-mäßig sind die Retrografiken für die Ferse. Wenn Du keinen Bock auf die Grafiken hast, kannst du natürlich auch deine ID verwenden. Die ID darf aus Buchstaben, Zahlen und ausgewählten Sonderzeichen bestehen.

  1. Basis: Wähle zwischen Mesh, Nylon oder Vollnarbenleder und wähle eine Farbe.
  2. Seitenstück: Wähle zwischen Wildleder oder Vollnarbenleder und wähle eine Farbe.
  3. Swoosh: Wähle zwischen Wildleder oder Vollnarbenleder und wähle eine Farbe.
  4. Ferse: Wähle zwischen Wildleder oder Vollnarbenleder und wähle eine Farbe.
  5. Schnürsenkel: Wähle eine Farbe.
  6. Futter und Ösen: Wähle eine Farbe.
  7. Mittelsohne und Airbag: Wähle eine Farbe.
  8. Außensohle: Wähle eine Farbe.
  9. Fersen ID: Wähle eine Fersen ID oder eine Grafik (Nike Swoosh Air, Nike Block, Oregon Track Club, OTC Tree, Pimwheel, T&F Wing) und wähle eine Farbe.
Nike Air 1 Premium Fersengrafiken

Fersengrafiken für den Nike Air 1 Premium, von links nach rechts: Nike Swoosh air, Nike Block, Oregon Track Club, OTC Tree & Pinwheel.

.

Designbeispiele für Nike Air Max 1 Premium selber gestalten

Hier sind noch einige Designbeispiele. Lass dich inspirieren. Du kannst deine eigenen Schuhe selbst gestalten indem du quasi mit einem Blanko-Schuh bei null beginnst. Oder du schaust dir eine der vielen Vorlagen an, die Andere bereits gestaltet haben und veränderst das Design an den Stellen wo du es eben möchtest.

Nike Air Max 1 Premium rot-grau.

Designbeispiel in rot-grau mit rotem Sichtfenster der Stoßdämpfer.

Nike Air Max 1 Premium.

Designbeispiel: Blue Elephant – ziemlich abgefahrenes Design, aber ich finds gut.

Nike Air Max 1 Premium.

Designbeispiel: Elefantendruck in Tigerfarben. Klingt komisch, ist aber so.

Nike Air Max 1 Premium - blue Elephant.

Designbeispiel: Mit blauem Elefantenmuster als Aufdruck

Fazit

Was diesen Schuh ausmacht ist die Kombination aus dem klassischen Retro-Look und allerneuester Air-Max Technologie. Der Retrolook wird besonders durch die zur Verfügung gestellten Fersengrafiken unterstrichen. Kein anderer Nike-Schuh bietet die Möglichkeit dieser Oldschool-Grafiken. Der Preis ist mit ca. 140,00 Euro ganz schön knackig, aber letztlich ist es eben ein Nike-Schuh und die kosten halt fast alle so viel. Der Retrolook ist in diesem Fall leider nicht günstig gleichzusetzen. Aber ist der Schuh erst Mal personalisiert, dann hast du einen echten Hingucker am Fuß.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:
  • Facebook
  • email

{ 5 comments… read them below or add one }

1 rike rösner März 19, 2014 um 19:41

nike air max:D

(1)
2 Ena November 24, 2013 um 15:30

i <3 airmax

(1)
3 Fanny März 5, 2014 um 18:21

❤️

(1)
4 Elena Mai 22, 2014 um 18:50

Airmax

(0)
5 christina Dezember 21, 2013 um 22:25

❤️

(0)

Leave a Comment

Hinterlasse einen Kommentar zu Nike iD, zum Nikestore oder deinem Nike Schuh.

Previous post:

Next post: